Die österreichische Bundesregierung tut im Moment alles, um Verunsicherung und Misstrauen in der Bevölkerung zu säen. Sie spielt Menschen gegeneinander aus - und gefährdet damit den Zusammenhalt in der Gesellschaft, der so vielen in Österreich wichtig ist.

Doch wir lassen uns nicht auf eine Politik ein, die uns auseinander dividieren will. Wir wollen in einem Land leben, in dem wir einander respektvoll, wertschätzend und freundlich betgegnen - egal ob wir einander kennen oder nicht. Wir halten zusammen.

SETZEN WIR EIN ZEICHEN, DAS ANDEREN HOFFNUNG SCHENKT.

Und das kann ganz einfach sein: Ein Lächeln, ein freundlicher Blick, eine wertschätzende Geste - scheinbar kleine Dinge können für einen anderen Menschen viel bedeuten. Sie schaffen es, dass ein Tag für jemanden ein guter Tag wird.

Oft sind es die kleinen Dinge, die den größten Unterschied machen.

Hilf uns, Freude und Hoffnung zu schenken und schreibe auch du jemandem, den du nicht kennst, eine nette Nachricht!

Auch du wirst Ende Juni eine dieser Nachricht von jemand anderem erhalten!